#1

Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 01.04.2018 01:02
von Sydney Baldwin | 653 Beiträge

Hier befinden sich die weiblichen Gesuche unserer Mitglieder


nach oben springen

#2

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 01.04.2018 17:00
von Harleen Coralie Parrish | 376 Beiträge





Vollständiger Name
» Harleen Coralie Parrsih

Alter oder Geburtsdatum
» 29 Jahre

Fakten zur Person
»
Die Geschichte von Harleen Coralie Parrish startet mit ihrer Geburt im Jahr 1988. Am 08. November erblickte das erste Kind des Elternpaares Jordan und Cataleya um 02:08 mit einem Gewicht von 2.808g das Licht der Welt. Boston hatte nun ein neuen Erdenbürger. Ihre Eltern waren so stolz auf ihr kleines Mädchen, denn durch den Brustkrebs, den ihre Mutter mit 20 bekam und durch die Bestrahlung gaben ihr die Ärzte die Diagnose, dass sie sich darauf einstellen soll, niemals Kinder zu bekommen. Da irrten sie sich und für Cataleya war es ein Wunder. Bei der Geburt kam es zu Komplikationen und nach der natürlichen Entbindung mussten sie ihre Mutter schnell in den OP schieben, bevor sie zu verblutete. Sie retteten ihr das Leben, jedoch mussten sie der Frau die Gebärmutter entfernen, was ein Schlag war. Harleen gab ihrer Mutter den Halt, den sie brauchte und zusätzlich auch ihr Vater Jordan half seiner Frau, wo sie nur konnte. Nach 3 Monaten heirateten die beiden und besiegelten damit ihre Liebe.
Sie kauften sich ein Haus mit großem Garten, wo ihre Tochter unbeschwert spielen konnte. Als sie 3 Jahre alt war, kauften sie sich ein Golden Retriever mit dem Namen Pearl. Der kleine Welpe wuchs mit dem Kleinkind behütet auf und sie waren ein Herz und eine Seele. Pearl passte ganz genau auf sein kleinen Schützling auf und wollte ein älteres Kind der 5 Jährigen etwas antun, so kam der Hund sofort an und bellte. Niemals griff Pearl irgendwelche Menschen an. Harleen kam in die Schule und es gefiel ihr sehr. Das kleine wissbegierige Kind saugte alles auf, was sie lernte und als sie richtig lesen konnte, fing sie an Bücher zu lesen, die Kinder in ihrem Alter nicht einmal kannten. Ihre Eltern unterstützten das Mädchen wo sie nur konnten, denn verdienten beide recht gut. Reich waren sie nicht, aber es reichte gut zum Leben und zum Reisen, was sie einmal im Jahr machten. Coralie war 8, als sie erfuhren, dass ihre Großeltern von einem psychisch gestörten Massenmörder überfallen und anschließend erschossen wurden. Auch wenn die beiden in Frankreich lebten, so war die Bindung sehr eng. Ihre Großeltern kamen sie mindestens alle viertel Jahre besuchen, denn hatten sie das Geld dafür. Sie waren stinkreich. Das Geld erbte ihre Mutter und legte den größten Teil davon an, denn sollte Harleen aufs College gehen.
Als wäre der Verlust ihrer Großeltern nicht schmerzhaft genug, so verlor die Blondine ihren Vater im Alter von 11 Jahren. Auf einem Einsatz traf die Kugel des Mörders Jordan in die Stirn, der sofort tot zu Boden krachte. Sie war so wütend gewesen und wurde für ein Monat von der Schule befreit. Mit Hilfe einer Psychologin kam sie zurück an die Schule und holte den verpassten Stoff sehr schnell auf. Nebenbei traute das Mädchen natürlich noch um ihren Vater, das würde die nächsten Jahre noch anhalten. Mit sehr gutem Ergebnis beendet sie die Junior High School.

Später lernte ihre Mutter ein neuen Mann kennen, der sich dann an Harleen verging, als sie 17 wurde. Aus Angst verschwieg sie es und auch ihrem Freund, den sie zu der Zeit hatte. Doch irgendwann öfnete sie sich ihm und das Drama nahm seinen Lauf. Sie wurde entführt, um den Freund des Mädchens davon abzuhalten, zur Polizei zu gehen. Dies klappte ganz gut. Harleen ging später aufs College, wo sie Psychologie studierte. Dort lernet sie ihren 2. Freund kennen, der sehr sanft zu ihr war. Irgendwann teilte sie ihm dann mit, was sie erlebt hatte. Er konnte es nicht glauben, dass das Schwein noch frei herumlief und sie schmiedeten nach langem zögern einen Plan. Sie brachten ihn um. Niemand kam ihnen auf die Spur und bis heute ist es das Geheimnis der beiden.

Die Blondine absolvierte ihr Studium und arbeitete in einer privaten Praxis. Doch dann zog sie von Boston nach Dallas und suchte sich dort ein neuen Job. In dieser neuen Gegend konnte sich Harleen endlich ein neues Leben aufbauen. Sie hat auch ein Zweitjob, von dem niemand etwas weiß. Das hält sie sehr geheim und niemand würde sie auch erkennen.



Avatar
» the fantastic and adorable Margot Elise Robbie




Vollständiger Name
» -such dir was aus-

Alter
» zwischen 26 und 32

Beziehung zum Charakter
» Kollegin (Psychologin) und beste Freundin

Storyansätze
» Da gibt es nicht viel zu sagen Ich kam nach Dallas und fing bei euch an. Schnell freundeten wir uns an und wurden Freunde. Wir unternehmen auch viel miteinander, wie Clubgänge, Mädelsabend, Shopping etc. Unsere Freundschaft wurde enger und ich habe dir auch von der Verwaltigung meines Stiefvaters erzählt, da ich gemerkt habe, dass ich dir vertrauen kann. Das erzähle ich nämlich nicht jedem. Du weißt natürlich nichts davon, dass ich ein Zweitjob habe.

Ich hab auch nichts dagegen, dass wir erst Feindinnen waren, weswegen auch immer. Und durch ein gewissen Grund haben wir uns angefreundet. Das können wir alles per PN besprechen

Wunschavatar
» Da schwebt mir kein bestimmter vor. Sie soll nur nicht so bitchig sein und sollte auch zum Alter passen. Hier behalte ich mir das Veto-Recht vor!!

Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [] Älterer Probepost [X] Keiner von Nöten []

Anmerkungen
» Ich sollte mich als beste Freundin auf dich verlassen können. Du bist ebenso loyal zu mir, wie ich zu dir und kein Kerl kann unsere Freundschaft auseinander bringen. Gern darfst du ebenso etwas verrückt sein, wie ich es bin xD
Das wichtigste für mich ist, dass du gern playst und nicht so ungeduldig bist, was das posten anbelangt. Man kann gern auch mal ein paar Tage warten und wenn es zu lange dauern sollte und man unbedingt posten will, vergnügt man sich im HP. Auch würde ich mir wünschen, dass du nicht nur sehr kurze schreibst, denn bin ich jemand, die doch meist über eine Bildlänge zusammenschreibt und auch gern mal mehr, wenn das RL es zulässt und vor allem die Muse.
Auch geht das RL vor. Wenn etwas ist, dass du nicht länger on sein kannst, würde ich gern bescheid wissen, nicht, dass ich denke, dass du gegangen bist^^ Mir ist der Chara sehr wichtig und deswegen wünsche ich mir von dir, nicht nach wenigen Wochen wieder zu verschwinden oder, dass du zur Charaleiche wirst.

Miss you


DAS GESUCH KANN AUCH INTERN ERFÜLLT WERDEN!





nach oben springen

#3

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 24.04.2018 10:06
von Max Clinton | 35 Beiträge





Vollständiger Name
» Max Clinton

Alter oder Geburtsdatum
» 31

Fakten zur Person
» Max stammt ursprünglich aus einem kleinen Pupsnest namens Cuddington in Großbritannien. Eine kleine Dorfkirche, ein Bäcker und ein Pub namens "The Crown" zogen etwa 2000 Bewohner an. Demnach gähnende Lehre aber er liebte es wie nichts anderes in seinem Leben. Er liebte den Duft nach Heu und frischgemähten Gras wenn er das Haus verließ. Er liebte es an den kleinen Schaufenstern vorbei zu laufen und hier und da etwas Nettes zu entdecken. Er liebte seinen Job in dem kleinen Café an der Ecke namens "Petite Bistro".
Als er 21 wurde fuhren seine Eltern mit ihm aus der Stadt heraus und in einen Klettergarten, wo sie seinen Geburtstag feierten. Es war ein gelungener Tag. Sonnig mit viel Spaß. Auf dem Rückweg allerdings begann es zu schütten, was nicht weiter verwunderlich war. Es regnete schließlich öfter in England. Doch sein Vater hatte nicht mit der plötzlich überschwemmten Straße gerechnet. Er kam ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und durchbrach schließlich die Leitplanke. Sie rutschten einen Abhang hinunter, das Auto überschlug sich mehrere Male bis es am Fuße des Berges zum Stillstand kam.
Max wurde erst nach Stunden des Überlebenskampfes aus dem Auto gerettet. Er schaffte es schwer verletzt ins Krankenhaus. Sein Vater war bereits am Unfallort verstorben und seine Mutter erlag schließlich ihren inneren Verletzungen im Krankenhaus. Von jetzt auf gleich hatte Max nichts mehr. Keine Perspektive, keine Familie.
Er quälte sich Tag für Tag. Bis er erst nach weiteren 4 Jahren den Mut fasste wieder einen Schritt nach draußen zu wagen. Aber nicht, um weiter zu machen, wo er war. Nein, er verkaufte alles. Das Haus, sein Hab und Gut. Nur das Nötigste behielt er, kaufte sich von dem eingenommenen Geld einen riesigen Trailer und fuhr los. Weg, weit weit weg von allem. Von der Trauer, von dem Verlust. Es zog ihn nach Amerika, durch die Wüste. Nie wieder wollte er zu viel Regen sehen.
Jetzt ist er in Garland, Texas, angekommen und zum ersten Mal seit langem hatte er seinen Trailer noch einmal geparkt...

Avatar
» Richard Madden




Vollständiger Name
» Ist mir eigentlich Wurscht. Such dir was schönes aus. Vielleicht hast du jetzt auch einen Künstlernamen?

Alter
» So zwischen 25 und 35 in etwa

Beziehung zum Charakter
» DU bist meine BESTE FREUNDIN/ DIE VERRÜCKTE NUDEL, DIE ICH LIEBE (rein platonisch)!

Storyansätze
» Du kommst ebenso wie ich aus Cuddington und wir lernten uns bereits im Kindergarten kennen. Wir haben zusammen im Sandkasten gespielt und immer alles geteilt. Dein größtes Hobby war schon immer die Musik. Selbst damals noch mit Windel bist du überall umher getänzelt und hast geträllert, was das Zeug hielt. Im Teenager Alter liebte ich deine Stimme bereits abgöttisch. Und dann hat man dich entdeckt als du bei einer Karaoke Nacht in einer Bar, wo du mit mir warst, einen Song nach dem anderen mit Bravur geschmettert hast. Du wurdest berühmt, du wurdest reich... Und du wurdest nur noch ein Schatten deinerselbst. Als du schließlich nach Amerika gezogen bist schien es als hättest du mich komplett vergessen. Aber konntest du das jeh? Ich hoffe bis heute dich eines Tages wieder zu sehen. Und das nicht nur im Fernsehen.

Wunschavatar
» The One & Only KATY PERRY (nicht verhandelbar)


Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [] Älterer Probepost [X] Keiner von Nöten []
Wäre auch gerne für ein Probeplay zu haben

Anmerkungen
» Dieses Gesuche darf auch sehr gerne intern vergeben werden. Sei Crazy, sei meine Kitty. Sei endlich wieder meine beste Freundin. Ich brauche und vermisse dich



nach oben springen

#4

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 27.04.2018 18:34
von Chayenne Carter | 69 Beiträge





Vollständiger Name
» Chayenne Carter

Alter oder Geburtsdatum
» 46

Fakten zur Person
» Wir beide sind in McKinney aufgewachsen. Unsere Eltern sind bei einem Unfall ums Leben gekommen und daher sind wir bei unseren Großeltern liebevoll aufgewachsen. Später bin ich nach Dallas gezogen, wo ich einen tollen Mann an meiner Seite hatte. Doch mein Verlobter hat dann doch kalte Füße bekommen und die Hochzeit ist geplatzt. Ich wollte daher nicht mehr hier bleiben und bin nach Denton gezogen. Ab da haben wir uns auch aus den Augen verloren.
Seit einigen Monaten bin ich wieder in Dallas. In der Zwischenzeit ist bei mir ebenso bei dir viel passiert. Ein Grund uns wieder anzunähern.

Avatar
» Julianna Margulies




Vollständiger Name
» ..... Carter (es sei denn, du bist nun verheiratet)

Alter
» unter 46

Beziehung zum Charakter
» meine kleine Sis

Storyansätze
» siehe oben
Da mein Chara noch recht frisch ist, kann man noch eine Menge gemeinsam dazu aufbauen

Wunschavatar
» fühle dich wohl

Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [X] Älterer Probepost [] Keiner von Nöten []

Anmerkungen
» So das Übliche Fühle dich wohl, sei aktiv, baue dir hier ein Leben auf, denn es gibt hier viele tolle Spieler.
Das Gesuch kann auch mit anderen verknüpft werden
Kann auch intern vergeben werden
Ich selber bin kein täglich Powerposter



nach oben springen

#5

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 29.04.2018 14:16
von Dr. Luke Lancaster | 20 Beiträge





Vollständiger Name
» Luke Lancaster

Alter oder Geburtsdatum
» 33 Jahre

Fakten zur Person
» Luke ist Gynäkologe. Lebt in einem Van mit dem er in seiner Freizeit gerne dahin fährt, wohin es ihn treibt. Wenn er arbeite ist, parkt der Van meistens bei seiner älteren Schwester, bei der er dann duschen geht und mit Essen verpflegt wird .
Ist immer ziemlich entspannt. Hasst es sich feste zu binden. Genießt seine Freiheit. Ist eigentlich immer gut gelaunt, es sei denn ihn packt die Männergrippe^^

Avatar
» Phillippe Leblond




Vollständiger Name
» einmal dir überlassen ^^ // Lancaster (ich suche zwei Personen!!)

Alter
» 35-40 // 22-24

Beziehung zum Charakter
» Meine große und meine kleine Schwester

Storyansätze
» Zu meiner lieben, großen Sis: Du bist mein gutes Gewissen, mit dir kann ich über alles reden. Du bist diejenige, die mir ab und an den nötigen Arschtritt verpasst und mit mir Klartext redet. Eigentlich kann man sagen, dass ich in deinem Vorgarten wohne^^. Während meiner Dienste im Krankenhaus steht mein Van vor deiner Tür, ich penne im Van und komme zum duschen zu dir und weil du ne tolle Schwester bist, kochst du oft für mich mit, oder wir kochen gemeinsam. Du bist eine der wichtigsten Personen in meinem Leben, neben unserer Mum, auch wenn du der Meinung ist, ich sollte mir mal eine eigene Frau anschaffen, mit Beziehungen hab ich es nämlich nicht so . Es wäre cool wenn du selbst verheiratet oder vergeben bist und ich wäre gerne Onkel, also wäre es cool wenn du 1-2 Kinder hättest und Akademikerin bist, Unsere Mum ist Gynäkologin und unser Dad ist Anwalt, mit eigener Kanzlei.
Natürlich kannst du aber auch Single sein und ganz und alleine nur für deinen kleinen Lieblingsbruder da sein

Zu unserem Nesthäckchen: Du hast, seit es dich gibt meinen Beschützerinstinkt geweckt. Keiner kommt an deinem großen Bruder vorbei, ich versuche immer jedes Unheil von dir abzuwenden. Damit du zuhause keinen Ärger bekommst, habe ich dich schon ziemlich oft, mitten in der Nacht und betrunken von Parties abgeholt, dich bei unseren Eltern gedeckt und sämtlichen Jungs Angst eingejagt, die dir böses wollten. Für dich wachse ich über mich hinaus und bin immer für dich da. Natürlich mag ich es überhaupt nicht, wenn du mit Jungs rummachst, weil du bist meine kleine unschuldige Schwester, aber ich verbiete es dir nicht, keine Angst Aber ich warne dich gerne vor Kerlen wie mir

Wunschavatar
» Seit einfach hübsch

Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [] Älterer Probepost [] Keiner von Nöten [x

Anmerkungen
» Also ich bin recht entspannt, was das Posten betrifft. Wäre schön wenn ihr es vielleicht mehr als einmal die Woche schafft. Ansonsten bloß kein Stress. Fühlt euch wohl und bitte nur bewerben, wenn ihr auch vorhabt für immer zu bleiben


Jo Osborne feiert das!
nach oben springen

#6

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 08.05.2018 22:28
von Samuel Alexander Whittemore | 283 Beiträge





Vollständiger Name
» Samuel Alexander Whittemore und Luca Noel Whittemore

Alter oder Geburtsdatum
» 28 und 25

Fakten zur Person
» gibt nicht viel zu sagen, wir sind Brüder und manchmal recht anstrengend Sam besitzt ein kleines Fitnessstudio und Luca ist Teilhaber und Box Trainer

Avatar
» Sam ( Matthew Daddario) Luca ( Stephen James)




Vollständiger Name
» deine Entscheidung Whittemore

Alter
» jünger als 25 oder zwischen 25 und 28

Beziehung zum Charakter
» du bist unsere Schwester

Storyansätze
» die werden wir genauer intern besprechen, ob du bei Luca in Italien aufgewachsen bist oder bei mir und unserer Mutter in New York

Wunschavatar
» Emeraude Toubia (Favorite) oder Alexandra Daddario, oder such dir jemanden aus, aber dann muss der Ava wirklich
überzeugend sein

Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [] Älterer Probepost [x] Keiner von Nöten []

Anmerkungen
» keine 24/7 bla bla bla , ansonsten lass uns nicht zu lange warten und hau nicht gleich wieder ab. Uns ist unsere Schwester wichtig und wir wollen
Kontakt zu ihr haben



nach oben springen

#7

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 12.05.2018 20:47
von Maya Grant | 181 Beiträge



Vollständiger Name
» Maya Grant & Max Clinton

Alter oder Geburtsdatum
» 26 & 31

Fakten zur Person
»

durchsetzungsfähig ehrlich empathisch fair flexibel gewissenhaft hilfsbereit kommunikativ konfliktfähig kreativ lernbereit loyal motiviert offen optimistisch organisiert proaktiv widerstandsfähig selbstbewusst sozial sportlich stabil teamfähig verantwortungsbewusst zuverlässig ungeduldig stur eifersüchtig


nett • zielstrebig • wissbegierig • talentiert • liebevoll • treu • lustig • aber auch sehr eifersüchtig • ein wenig unpünktlich • tollpatschig • naiv


Maya Grant wurde am 14. Februar 1982 in North Hampton geboren.
Das Verhältnis zu ihrem kleinen Bruder Lucas wie zu beiden Eltern war immer sehr innig gewesen, bis sich ihr Vater und ihre Mutter Scheiden liesen. Diese Scheidung kam zu stande, da sich ihr Vater immer viel zu viel arbeite.
Nach ihrem Schulabschluss entschied sich Maya dazu eine Ausbildung als Stewardess zu machen und zog deswegen nach Garland, Teaxas . Sie war schon immer viel in der Natur unterwegs und liebte es einfach wenn die Familie in den Urlaub fuhr. Sie hatte eben eine sehr große Reiselust.
Zu ihren Hobbies gehören das Laufen, das Klettern und das wandern. Durch das Klettern lebte Maya ihre reine Abenteuerlust weiter aus, da sie nicht nur in Kletterhallen kletterte, sondern auch wenn es das Wetter zu lässt draußen an den Bergen kletterte. Auch durch das Wandern konnte sie die Liebe zur Natur ausleben. Allgemein betreibt Maya ziemlich viel Sport, wenn es ihr voller Terminkalender zu lässt und natürlich ihre 5-Jährige Tochter Ella.
Bei dem Thema Liebe und eine glückliche Beziehung zu führen griff Maya eindeutig ins Klo, denn sie entschied sich immer für die falschen Männer oder sie erkannte die guten Männer nicht, so wie Max. Die beiden lernten sich kenenn als Maya gerade einmal 20 Jahre alt war und sie einen kleinen Zwischenstopp in England hatte. Sie verstanden sich vom ersten Augenblick und beide verbrachten die Nacht miteinander. Am nächsten Morgen musste sie früh wieder weg, da ihre Maschine ging und bei der Hecktig, vergass sie ihm ihre Nummer zu geben.
Ganze 6 Wochen nach dieser Nacht merkte die damals 20 Jährige, dass sie Schwanger war. Sie wollte, dass ihr Kind einen Vater hat, aber als sie wieder in das Cafe ging, in den sie Max kennen lernte, war er weg und niemand wusste so genau wo er war.
Durch die Schwangerschaft musste Maya ihren Job aufgeben und sich einen neuen Suchen. Zum Glück hatte sie noch ein weiteres Hobby, nämlich das Fotografieren.Sie liebte es wirklich sehr, jeden besonderen Moment zu fotografieren und damit diesen Moment auf einen Bild fest zu halten. Damit stand für Maya fest, dass sie ihr Hobby nun zum neuen Beruf machen wollte.


Max stammt ursprünglich aus einem kleinen Pupsnest namens Cuddington in Großbritannien. Eine kleine Dorfkirche, ein Bäcker und ein Pub namens "The Crown" zogen etwa 2000 Bewohner an. Demnach gähnende Lehre aber er liebte es wie nichts anderes in seinem Leben. Er liebte den Duft nach Heu und frischgemähten Gras wenn er das Haus verließ. Er liebte es an den kleinen Schaufenstern vorbei zu laufen und hier und da etwas Nettes zu entdecken. Er liebte seinen Job in dem kleinen Café an der Ecke namens "Petite Bistro".
Als er 21 wurde fuhren seine Eltern mit ihm aus der Stadt heraus und in einen Klettergarten, wo sie seinen Geburtstag feierten. Es war ein gelungener Tag. Sonnig mit viel Spaß. Auf dem Rückweg allerdings begann es zu schütten, was nicht weiter verwunderlich war. Es regnete schließlich öfter in England. Doch sein Vater hatte nicht mit der plötzlich überschwemmten Straße gerechnet. Er kam ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und durchbrach schließlich die Leitplanke. Sie rutschten einen Abhang hinunter, das Auto überschlug sich mehrere Male bis es am Fuße des Berges zum Stillstand kam.
Max wurde erst nach Stunden des Überlebenskampfes aus dem Auto gerettet. Er schaffte es schwer verletzt ins Krankenhaus. Sein Vater war bereits am Unfallort verstorben und seine Mutter erlag schließlich ihren inneren Verletzungen im Krankenhaus. Von jetzt auf gleich hatte Max nichts mehr. Keine Perspektive, keine Familie.
Er quälte sich Tag für Tag. Bis er erst nach weiteren 4 Jahren den Mut fasste wieder einen Schritt nach draußen zu wagen. Aber nicht, um weiter zu machen, wo er war. Nein, er verkaufte alles. Das Haus, sein Hab und Gut. Nur das Nötigste behielt er, kaufte sich von dem eingenommenen Geld einen riesigen Trailer und fuhr los. Weg, weit weit weg von allem. Von der Trauer, von dem Verlust. Es zog ihn nach Amerika, durch die Wüste. Nie wieder wollte er zu viel Regen sehen.
Jetzt ist er in Garland, Texas, angekommen und zum ersten Mal seit langem hatte er seinen Trailer noch einmal geparkt...



Avatar
» Emilia Clarke & Richard Madden



Vollständiger Name
» Ella Grant

Alter
» 5 Jahre

Beziehung zum Charakter
» Du bist unsere Tochter

Storyansätze
» Nun du solltest dich auf jeden Fall an die Fakten halten, die du oben nachlesen kannst.

Wunschavatar
» Summer Fontana


Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [] Älterer Probepost [x] Keiner von Nöten []

Anmerkungen
» Nun du solltest auf jeden Fall eine große Menge an spaß und natürlich auch ein großes Interesse an der Rolle mitbringen, denn wir wollen nicht wieder nach einer neuenTochter nach wenigen Tagen oder Wochen suchen Nun jetzt komm ich eigentlich zum üblichen Teil, dass du aktiv sein sollst aber du nicht 24/7 aktiv sein sollst, denn jeder von den PB's hat ein Privatleben



You waste time trying to get people to love you, you'll end up the most popular dead man in town.

Mena Aaliyah Shepard ist verliebt!
Mena Aaliyah Shepard muss spannern!
Mena Aaliyah Shepard lacht sich schlapp!
nach oben springen

#8

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 16.05.2018 14:32
von Mena Aaliyah Shepard | 837 Beiträge





Vollständiger Name
» Mena Aaliyah Shepard & @Frank Anasty (verlobt)

Alter oder Geburtsdatum
» 21 Jahre & 30 Jahre

Fakten zur Person
» Mena ist ein lustiger Mensch, der gerne jeden Scheiß mit macht. Mit ihr kann man Pferde stehlen, doch trotzdem mag sie es
auch ruhig und heimisch mit der Familie. Nach einigen nicht so schönen Erinnerungen in der Vergangenheit, lässt sie ungern fremde an sich ran.
Hat man aber ihr Vertrauen und damit ihre Freundschaft gewonnen, ist sie immer für einen da. Sie hört zu und versucht eine Lösung zu finden, für jedes noch so kleine Problem. Wer nicht wagt,der nicht gewinnt, das ist ihre Devise.

Story von Mena


Mena lebte 18 Jahre bei ihrem alleinerziehenden Vater. Aufgewachsen ist sie in Garland, doch als sie 15 Jahre wurde, bekam sie ungewollt eine Tochter aus einer kleinen Affäre. Da sie aber selber noch ein Kind war, gab sie ihr Baby zur Adoption frei. Nur ihr Vater wusste von der frühen Schwangerschaft. Um einen Neustart zu wagen, zogen sie aus Garland weg. Zu ihrer Mutter hatte sie schon immer ein kompliziertes Verhältnis gehabt,was wohl
auch daran lag,das sie sich kaum gesehen hatten. Die junge Frau liebt ihren Vater über alles und lässt über ihn kein schlechtes Wort fallen. Er war halt immer für sie da, gerade wenn
Mena eine Mutter in ihrem Leben vermisste. Doch eines Tages kam ihr Vater mit einem nervösen Gesichtsausdruck zu Mena an und erklärte ihr, das er
einen neuen Job angenommen hatte und dafür in ein anderes Land ziehen musste.Deswegen sollte sie zu ihrer Mutter nach Garland, was ihr natürlich
nicht gefiel. Nur unter Protest zog sie zu ihrer leiblichen Mutter,die mit ihrem Bruder zusammen lebte.Einfach war es ganz und gar nicht,den sie
waren sich vollkommen fremd. Ob das gut gehen würde?




Dann fand sie einen Grund von ihrer Mutter weg zu ziehen. Isaac kam ihr gerade recht und nach einiger Zeit der guten Freundschaft, verliebten
die beiden sich doch ineinander. Mena zog zu ihm und sie verbrachten viele glückliche Monate zusammen. Durch den Abstand lernten sich Alisha und Mena wieder richtig kennen und verstanden sich immer besser. Es war kaum zu glauben, das Mena ihre Mutter mal abgrundtief hasste. Doch dann
kam der Schlag ins Gesicht. Alles lief so traumhaft, bis Isaac sich mit einer anderen nebenbei vergnügte und Mena dies raus bekam. Für sie brach eine Welt zusammen, den sie war wirklich sehr in ihn verliebt. Natürlich trennte sie sich sofort von ihm und zog zu ihrer Mutter erst mal.




Nach einigen Wochen Herzschmerz, traf Mena auf ihren Jugendfreund, der sie betrunken auf der Straße auf gabelte und mit nahm. Er kümmerte sich rührend um sie und es dauerte nicht lange, bis er ihr Herz in Sturm erobert hatte. So konnte sie die Trennung von ihrem Ex sehr gut überwinden. Er tat alles um Mena glücklich zu machen und sie vertraute ihm voll und ganz. Mittlerweile wohnen sie auch schon zusammen
in einem gemütlichen Haus und sehen ihrer gemeinsamen Zukunft entgegen.




Am 10.01.2017 stand auf einmal meine leibliche Tochter vor unserer Tür. Ihre Adoptiveltern kamen bei einem Autounfall ums Leben und nun musste
entschieden werden, ob ich sie aufnehme oder sie ins Heim kommt. Natürlich konnte ich das mit meinem Gewissen nicht aus machen und nahm sie zu mir. Es war eine komplette Umstellung für mich, da ich mit mal eine fast fünf jährige Tochter hatte. Ich hatte so viel verpasst, aber es war besser gewesen.
Nun lernen wir uns kennen und auch ihre neue Familie ist neugierig auf die kleine Prinzessin. Mit ihrem Papa an meiner Seite würden wir alles schaffen.



Franks Story


Frank Barnaby Anasty wurde am Morgen des 8. Juli im Jahre 1987 in Garland geboren und war das zweite Kind von Trudy und Claus Anasty. Der junge Mann durchlebte eine ziemlich eintönige Kindheit. Franks Eltern reisten immer gern, nahmen ihren Sohn allerdings nie mit, sondern nur seine ältere Schwester. Stattdessen blieb Frank auch während der Ferien im Internat zurück und träumte davon, dass er selbst ähnlich wie seine Mutter und sein Vater die Welt bereisen könnte.
Nach seiner Schulzeit studierte Anasty Informatik an der University of Texas in Austin und wurde nach seinem Abschluss durch Beziehungen seines Vaters Systemadministrator bei einer großen Firma in seiner Heimatstadt, wo er auch heute noch arbeitet. Frank behielt seine Faszination für andere Länder bei. Doch durch das Verhalten seiner Eltern hatte er schon fast Angst davor, selbst zu reisen. Aus diesem Grund hat er auch Garland bisher nur selten verlassen. Außerhalb des Bundesstaates Texas war er noch nie.




In seiner Arbeit ist der Computerspezialist vor allem dank seines lockeren Umgangs mit den Kollegen sehr beliebt und wegen seines Aussehens als ziemlich cooler Typ verschrien, der vermutlich Frauen im Dutzend billiger aufreißt. Niemand von seinen Kollegen weiß, dass diese Coolness nur eine Fassade ist, hinter der es sehr wohl anders aussieht. In Wirklichkeit lebte Frank für lange Zeit sehr zurückgezogen auf der Farm seiner Familie, die er seit dem Umzug seiner Eltern nach Nebraska zusammen mit seinem Hund allein bewohnte. Sein großes Geheimnis, das er fast eifersüchtig hütet und niemanden sehen lässt, ist die riesige Modelleisenbahn, die er im Keller seines Anwesens aufgebaut hat. Sie stellt die Strecke zwischen der Union Station von Omaha, Nebraska, und dem Bahnhof von Council Bluffs in Iowa dar. Diese Modellbahn hat Frank an Hand von Fotos und Internetquellen gebaut, ohne jemals in Nebraska oder Iowa gewesen zu sein. Sie ist für ihn eine Verbindung zu einer Welt, die ihn fasziniert, und vor der er doch zu viel Respekt hat, um sie sich untertan machen zu wollen.




Vor fünf Jahren lernte Frank auf einer Party ein junges Mädchen kennen. Durch etwas zu viel Alkohol landeten die Beiden miteinander im Bett, und das Resultat war ein süßes, quengeliges Bündel namens Lilja. Leider blieb es bei dem One Night Stand, und Frank erfuhr nie etwas von seiner Tochter, bis er vor einem knappen Jahr die junge Mutter von damals wieder traf. Sie war völlig am Boden, und das nicht nur im übertragenen, sondern sogar im wortwörtlichen Sinne - der Alkohol hatte Mena Aaliyah Shepard zugesetzt. Das Paar fand zusammen, und sie merkten, dass sie ohne einander nicht mehr sein wollten. Als dann auch noch die Nachricht kam, dass die Adoptiveltern der kleinen Lilja bei einem Autounfall ums Leben gekommen waren, und dass Lilja wieder bei ihrer leiblichen Mutter leben sollte, war die kleine Familie wieder komplett. Frank möchte seine beiden Damen nie wieder verlieren, und so bleibt er an ihrer Seite, komme da was wolle.



Avatar
» Melanie Iglesias & Ryan Reynolds




Vollständiger Name
» Lilja Shepard aber der Vorname kann gerne geändert werden

Alter
» ca. 5-6 Jahre

Beziehung zum Charakter
» Du bist unsere wunderschöne Tochter und vielleicht wirst du auch bald große Schwester

Storyansätze
» in meiner Story enthalten!!!

Wunschavatar
» Das war unsere vorherige Tochter, ob du den Namen behältst und den Ava, kannst du gerne selber entscheiden


Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [x] Älterer Probepost [] Keiner von Nöten []

Anmerkungen
» Wir hoffen so sehr, dass du bald wieder zu uns zurück kommst. Du bist ein sehr wichtiger Teil unseres Lebens und bekommst dazu noch eine große, dich liebende Familie aus Onkeln und Tanten so wie Omas und Opas
Dein Vater ist wirklich der beste der Welt und verwöhnt dich so wieso nach Strich und Faden. Wir leben auf einer Farm wo du reiten kannst und mit unserem Familienhund herum toben kannst.



My family makes me a better person


nach oben springen

#9

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 21.05.2018 18:30
von Sally Standall | 4 Beiträge





Vollständiger Name
» Sally Elisabeth Standall, geb. Adams

Alter oder Geburtsdatum
» 34 ; 11. Februar 1984

Fakten zur Person
» - born and raised in Pittsburgh bei ihrer Tante und ihrem Onkel, ihre leiblichen Eltern haben sie abgegeben und sich nie wieder für sie interessiert
- hat Kunst und Kunstgeschichte in Pittsburgh studiert
- hat während der Unizeit Maverick Standall kennengelernt und ist mit ihm zusammen gekommen, später mit ihm nach Dallas gezogen.
- mittlerweile sind sie verheiratet und haben zwei bezaubernde Kinder, Lexi (fast 4) und Theo (1 einhalb)
- hat die letzten 4 Monate mit ihren Kindern in Pittsburgh bei ihrer Tante verbracht, weil ihr Onkel krank war und mittlerweile verstorben ist
- während sie da war, war Sally schwanger und hatte in der 8.SSW eine Fehlgeburt, von der noch niemand etwas weiß, nicht mal Maverick


Avatar
» Daneel Ackles






Vollständiger Name
» steht dir vollkommen frei

Alter
» am liebsten zwischen 32-36, wenn wir alte Schulfreundinnen sind
» kennen wir uns durch die Arbeit und aus Dallas, dann ist das Alter verhandelbar

Beziehung zum Charakter
» Du bist meine beste Freundin, mein Halt

Storyansätze
» 1.) Wir kennen uns aus Pittsburgh, du bist dort mit mir aufgewachsen, wir waren seitdem Enge Freundinnen und sind zusammen auf dem College gewesen
2.) Wir haben uns erst in Pittsburgh auf dem College kennengelernt
3.) Wir kennen uns aus Dallas o. Garland und du bist eine Kollegin, eine ehemalige Kundin oder sonst jemand, der mir wo und wie auch immer begegnet ist

Am liebsten wären mir Variante 1 oder 2. Denn ich wünsche mir ein bisschen Familie im Sinne von einer besten Freundin. Schließlich hab ich von meiner Seite aus nur noch Tante Lillian, die für mich wie eine Mutter ist. Wenn Du aus Pittsburgh kommst, gibt es vielleicht einen Grund, weshalb du hier bist?! Oder bist Du es dauerhaft!? Vielleicht lebst du mittlerweile auch nicht mehr in Pittsburgh, weshalb wir uns nicht gesehen haben, als ich bei meiner Tante zu Hause war die letzten Monate.

Dir steht es frei, wer du bist, was du machst und wo du dich die Jahre zuvor herum getrieben hast. Ich schau mir gerne an, was deine Vorstellungen sind und ich bin mir sicher, dass wir über einiges verhandeln können


Wunschavatar
» Such dir was schönes aus, aber bitte keine Tattoo- Models oder sowas. Ich behalt mir ein Vetorecht vor.

Probepost
» Aus der Sicht des Charakters [] Älterer Probepost [x] Keiner von Nöten []

Anmerkungen
» Die Üblichen Dinge – ihr kennt sie alle, deshalb schreib ich sie nicht nochmal extra rein. Dass Gesuchte Personen wichtig sind, ist ja völlig klar!
Ich freu mich auf Dich!



zuletzt bearbeitet 21.05.2018 18:30 | nach oben springen

#10

RE: Weibliche Gesuche

in Person who miss'd - The Wanted! 21.05.2018 19:29
von Kelsea Rutherford | 43 Beiträge





Vollständiger Name
» Kelsea Rutherford

Alter oder Geburtsdatum
» 27 Jahre {29. August 1990}

Fakten zur Person

Patrick und Joy Rutherford wurden am 29. August 1990 erstmals Eltern. Und das auch gleich Zweifacheltern. Diese beiden Kinder erhielten die Namen Dustin und Kelsea. Als zwar unehelichen Kinder der zwei jungen Menschen und grade noch ganz frisch zusammen gekommenen, wuchs sie dennoch wohlbehütet und geliebt auf. Zwei Jahre später machte Seraphina das Familienglück perfekt. Früh lernte sie und ihre Geschwister die Kannberg Kinder kennen, welche Familie neben den Rutherfords lebte. Zu allen hatte sie immer ein recht gutes Verhältnis auch wenn es doch immer mal zu streiterein kam. Zu Bex hatte sie jedoch immer schon das beste Verhältnis gehabt und recht schnell wurden die Mädchen zu besten Freundin. - Die auch jede Menge Blödsinn zusammen machten. Als sie 11 Jahre alt war, heirateten ihre Eltern, was sie wirklich schön fand. An dieses Ereignis kann sie sich natürlich noch erinnern und tut dieses auch gerne.

Im zarten Alter von 14 Jahren was sie mit zwei Freundinnen an einem Freitagabend auf einer Party bei jemandem, der seinen 18. Geburtstag feierte. Kels und ihre Freundinnen waren die einzigen die 14/15 Jahre alt waren. Eigentlich wollte sie auch nicht so viel trinken, doch zwischen all den Menschen die mehr und hochprozentigere Sachen tranken, wurde sie dazu verführt. Der Abend endete für sie im Krankenhaus, da sie so viel getrunken hatte, dass sie schnell nicht mehr Herr über sich selber war und man ihr einen Streich spielte und ihr irgendwann ein Glas gab, wo man ein wenig Haushaltsreiniger unter den Wodka gemischt hatte und ihr der Magen aus gepumpt werden musste. Das war das erste und einzige mal das sie so viel getrunken hatte, dass sie ein Black Out und ein Kater der feinsten Sorte hatte. Mal ganz abgesehen davon das sie den ärger ihres Lebens bekam und gar nicht mehr weg durfte, verbrachte sie seit diesem Ereignis ohnehin viel lieber Zeit hinter Büchern. Während gleichaltrige also an Wochenenden Feiern ging blieb Kelsea zu 99% daheim und las oder tat was für die Schule. Und das hatte die Spitzenschülerin nun in keinem Fach nötig, dennoch arbeitete sie an Referaten und anderem und erhielt für die extra Arbeit auch noch best Noten. Mit ihren Zeugnissen und den Bewerbungen die sie während des letzten Jahres an sämtliche Universitäten schickte, überraschte es kaum jemand das sie auch von den besten Universitäten Weltweit fast nur zusagen erhielt. Da fiel es ihr selber auch nicht leicht zu entscheiden, aber Schlussendlich wurde es dann die Harvard University. Als Jahrgangsbeste machte Kelsea im Juli 2006 also ihren Highschool Abschluss und ging es für sie dann nach Cambridge (Massachusetts).


Dort fing sie natürlich neu an. Zu vielen Freunden die sie in Garland gehabt hatte verlor sie recht schnell den Kontakt, traf in der neuen Heimat auf einige Leute und fand neue Freunde. Nicht viele, aber dafür gute. In den ersten vier Wochen wurde Abends viel mit Mama und/oder Papa geschrieben oder telefoniert, bis sie sich dann langsam aber sicher gut in der neuen Heimat ein gelegt hatte. Egal wie groß das Heimweh an manchen Abenden ind en Wochen auch gewesen sein mochte, wäre es für sie keine Option gewesen nach Hause zu rück zu kehren. Aufgeben wurde ihr einfach nicht in die Wiege gelegt oder beigebracht. Nachdem sie sich dann wirklich gut eingelebt hatte, lief ihr am 04. Dezember 2006 dann Henry das erste Mal über den Weg. Und sofort verliebte sie sich ihn ihm. Ein Gefühl welches sie zum ersten Mal verspürte und es deswegen anfangs noch gar nicht benennen konnte. Ihre Gefühle für Henry erwähnte sie irgendwann mal ihrer Freundin gegenüber, die sie aufklärte. Schön, nur war Henry zu der Zeit auch in einer festen und glücklichen Beziehung. Und der Quarterback war mit niemand geringerem als dem beliebtesten Mädchen an der Harvard zusammen. Ein Mädchen mit dem Mauerblümchen Kelsea sich weder anlegen wollte noch konnte. Aus der ferne Himmelte sie Henry nur an. 2½ Jahre später kam das überraschende aus der beiden. Es war wirklich überraschend, weil sie das Paar an der Harvard waren und sich das Gerücht breit machte, die beiden würden in naher Zukunft Heiraten. Kelsea die immer noch schwer verliebt in den Quarterback war, sah das als ihre Chance. Nicht wenn sie sich aber hinter ihren Heiß geliebten Büchern versteckte. Von ihrer Freundin wurde sie für einen Abend etwas umgestylt und mit auf eine Party geschleppt, auf der auch Henry war. Kelsea ging mit, lehnte aber jegliches alkoholisches Getränk ab. Sie hatte aus ihren Fehlern gelernt. In der Tat kamen sie an dem Abend mit Henry auch ins Gespräch und schaffte es sein Interesse zu gewinnen. Am nächsten Montag ignorierte er sie aber gänzlich. Ein Grund dafür war wohl, dass Kelsea sich als Mauerblümchen und hinter ihren Büchern wohlfühlte. Mit ihrer Freundin wurde Kelsea's ganzer Kleiderschrank durch ganz andere Klamotten ersetzt und mit dem Ratschlag verpackt sich nicht hinter ihren Büchern zu verstecken. Immer öfter war sie mit ihrer Freundin bei spielen dabei und feuerte den Quarterback an und siehe da, sie war wieder sichtbar für ihn. So kamen sie in den kommenden Wochen immer wieder ins Gespräch und freundeten sich an. Es wäre ihr niemals in den Sinn gekommen Henry gegenüber zu erwähnen was sie für ihn empfand, doch genau das passierte ihr. Auch noch auf den Fluren der Uni. Doch statt geschockt darauf zu reagieren, küsste er sie. Es war der 05. Juli 2009 als die beiden offiziell ein Paar wurden. Während Henry eine erfolgreiche Karriere als Quarterback begann, beendete Kelsea 2009 ihr Studium als Kommunikationsdesignerin und fing in einer Werbeagentur an zu arbeiten. Etwas was dabei in der Beziehung mit Henry ausblieb war Sex. Und Kelsea, die bis dato nie einen Freund hatte, war mit ihren süßen 19 Jahren auch noch Jungfrau. Und wie es wohl den allermeisten geht, hatte sie einige bedenken, die sie lange Zeit mit sich selber ausmachte und irgendwann doch Henry erzählte was Sache war. Er versprach ihr, dass er nicht tun würde, ehe sie nicht wirklich bereit dafür war. So führten die beiden also lange Zeit eine Beziehung ohne Sex. Gut eine Woche nach ihrem 20. Geburtstag passierte es dann. Auch wenn es weit weg von gut war, hätte es wohl auch deutlich schlechter sein können. Henry und Kelsea waren ein glückliches Paar mit Höhen und Tiefen. Sie konnte sich gar nicht vorstellen ein Leben ohne ihn zu führen, weswegen sie ihn auch mehrere Male mit nach Texas genommen hatte und ihn dort auch ihren Eltern vorgestellt hatte. Es folgte der Tag der alles änderte. Am Abend des 12. Juli 2013 war er mit Freunden in der Bar, wo er zwischen zwei streitenden die er nicht kannte, als Streitschlichter fungieren wollte. Dabei wurde er mit nur einem Schlag gefährlich verletzt. Erstmal merkte er davon jedoch nichts, bis ihm jedoch irgendwann Blut auch der Nase und den Ohren lief. Sein Freund brachte ihn darauf hin ins Krankenhaus. In den frühen Morgenstunden des 13. Juli 2013 verstarb Henry noch in der Notaufnahme des Mount Auburn Hospital. Für Kelsea brach eine Welt zusammen und sie wusste mit diesem Schmerz überhaupt nicht um zu gehen. Sie machte komplett dicht und lebte nur noch für die Arbeit. Mit Henry war auch in ihr ein verdammt großer Teil gestorben. Im September 2013 erhielt sie ein Job Angebot in New York und sie musste nicht lang überlegen und nahm das an. In Cambridge erinnerte einfach alles und wieder sie an Henry.


In der neuen Heimat schienen die Wunden zu heilen und Kelsea wieder an zu leben. Sie ging wieder aus und lernte neue Leute kennen. Auch Männer die Interesse an ihr hatten, doch dafür war sie nicht bereit. Ihr Herz gehörte immer noch Henry und sie war für einen anderen einfach noch nicht bereit. Ein Mann den sie auch kennen lernte, war Matteo Nevio Rodriguez. Mit ihm Freundete sie sich an und da aber auch nur, weil er einer der wenigen Männer war die kein sexuelles Interesse an ihr hatten. Die beiden wurden zu wirklich sehr guten Freunden und wussten nach kürzester Zeit sehr viel und sehr private Dinge über den jeweils anderen. Mit das erste was herausstellte war das beide gebürtige Garlander waren. Für beide stand jedoch fest das dies nicht in New York passieren sollte, sondern in der Heimat. - Texas. So zog es die beiden im Sommer 2015 wieder zurück nach Garland/Dallas.


Zurück in Texas fand sie schnell eine schöne Wohnung in Dallas welche sie bezog. Beruflich schlug sie eine ganz andere Richtung ein und stieg in das Familienunternehmen ein. Buchhalterin hatte sie zwar nicht gelernt, war sich jedoch sehr sicher das sie das hin bekam und übernahm so diesen Job beim Rutherford MC.

[...]

Die Weihnachtszeit 2016 war gekommen. Eine Zeit welche Kelsea eigentlich sehr mochte, jedoch nicht allein. Matt ging es da ähnlich, sodass die beiden sich am ersten Adventswochenende trafen sich die beiden bei Matt um wenigstens ein Abend nicht allein zu sein. Die beiden hatten wirklich viel Spaß, aßen gemeinsam was und tranken das ein oder andere Glas Rotwein und duch das bisschen Alkohol und ein bisschen Einsamkeit passierte was passieren musste: Die beiden schliefen miteinander. Anfang 2017 ahnte Kelsea ganz böses. In der Apotheke holte sie sich einen der besten - und nicht ganz günstigsten - Schwangerschaftstest und suchte ihren Bruder auf. Im Beisein ihrer besseren Hälfte machte sie den Test, welcher positiv aus fiel. Die Woche darauf suchte sie ihren Frauenarzt auf, der ihr das was der Test ergeben hatte, bestätigte. [...]

Mitte Februar hatten ihre Eltern einen Autounfall, bei dem das Auto einen Totalschaden hatte, ihrer Eltern aber Glück im Unglück hatten. Beide wurden erst mal ins Krankenhaus gebracht, gingen jedoch recht schnell wieder nach Hause, wenn auch gegen den Rat der Ärzte. Ihre Mutter schrieb Kelsea und ihren Geschwistern was passiert war, dass es ihn aber gut ginge. Keine halbe Stunde später meldete sich ihr Vater bei ihr, mit der Bitte vielleicht mal nach der Mutter zu sehen. Doch besorgt machte sich Kelsea auf den weg zu ihrem Elternhaus. Auch wenn es zu dem Zeitpunkt verdammt spät war. Im Haus fand sie ihre Mutter Leblos vor und jegliche Versuche eine Reaktion von ihr scheiterten. Kelsea rief den Notarzt und dann ihren Dad an. Der Notarzt traf keine fünf Minuten nach ihrem Anruf ein und konnte nur noch den Tod ihrer Mutter feststellen. Das geschehende zu verarbeiten setzte der Schwangeren arg zu. Die Schwangerschaft war dann aber genau das was ihr Halt und Kraft gab das ganze durch zu stehen.

Am 05. August 2017 brachte Kelsea ein gesundes Mädchen auf die Welt, welche den Namen Leonie Mattea Joy bekam. So sehr hatte Kels sich auf ihr Kind gefreut, doch als das Mädchen da war freuten sich alle nur sie selber nicht. Das verbarg sie gut, redete sich ein das die Freunde schon noch kommen würde. Tage und Wochen vergingen und Kelsea merkte das irgendwas nicht stimmte. In ihrem Kopf war ihr eigenes Kind nur Ballast und sie traute sich gar niemandem zu sagen was sie dachte und fühlte. Nach vielen Gesprächen mit Matteo entschieden die beiden sich dafür das Leonie erstmal bei Matt alleine blieb. Kels suchte sich - ohne es an die große Glocke zu hängen - Hilfe um ihre Wochenbettdepression zu behandel. Es war der richtige Schritt gewesen. Das merkte sie mit jedem Besuch bei ihrem Kind. Mittlerweile jedoch war sie zum Teil der Serpents geworden und das war sie auch gerne. Das ihr Kind da überwiegend beim Vater lebte, war natürlich von Vorteil. Doch sie wollte beides. Anfang 2018 einigte sie sich mit Matt darauf Leonie auch bei sich zu haben. So hatte sie ihr Kind zwei Monate lang jedes zweite Wochenende bei sich und mittlerweile zwei Wochen am Stück, ehe Matt sie sie dann eben so lange hat. Da er in Garland lebt und Leonie noch klein ist, ist das eine machbare Lösung, beiden jedoch ist bewusst, dass das langfristig keine Lösung ist.

[tbc]




Avatar
»





Vollständiger Name
» Frei wählbar.

Alter
» 27 Jahre {Sommer 1990}


Beziehung zum Charakter
» beste Freundin

Storyansätze
» [Name] und Kelsea kennen sich schon seit klein auf. Die beiden gleichaltrigen Mädchen wuchsen in der selben Straße auf und traffen sich anfangs immer zufällig auf dem Spielplatz an der ecke der Straße. Und irgendwann wurden daraus Verabredungen bis sie dann binnen kürzester Zeit unzertrennlich wurden. Und das sind die beiden bis heute. Mit höhen und tiefen und es gab auch schon düstere Zeiten, doch diese haben diebeiden meisterhaft überwunden und tatsächlich haben alle Tiefpunkte die beiden nur noch mehr zusammen geschweißt. Auch heute noch sind die beiden sich nicht immer in allem einer Meinung, aber in den wichtigsten Sachen. Die beiden wissen alles [!!] übereinander und erzählen wichtige Dinge der anderen auch von sich aus, ohne nach zu fragen.
{Was sonst deinen Background angeht oder was du beruflich machst, dass überlasse ich dir.}

Wunschavatar
» Nikki Reed

{Ein Beispiel warum. *klick}

Probepost
» Aus der Sicht des Charakters Älterer Probepost Keiner von Nöten

Anmerkungen
» Den üblichen Standard Text erspare ich uns allen mal. Ich hab dennoch was los zu werden. Ich möchte jedoch noch mal erwähnen das das Gesucht gerne bit einem oder mehreren anderen verbunden werden kann, sofern es von beiden Seiten passt.
Zu dem Gesicht. Das ist lediglich ein Vorschlag/Wunsch von mir. Zum Zeitpunkt als das Gesucht erstellt wurde, war er frei, guck jedoch selber auch noch mal nach, dass wenn du dich bewerbst, das er auch noch frei ist. Solltest du ein anderen Vorschlag machen, und den finde ich aus welchen Gründen auch immer nicht wirklich passend, werde ich das von mir einbehaltene Vetorecht verwenden.
Zu dem Probepost. In der Regel reicht mir ein kleiner einblick in deinen Schreibstil. Wenn ich jedoch das Gefühl habe, dass passt nicht so richtig, ist es durch aus möglich das ich vielleicht doch noch ein ein kurzes Probeplay zurück komme. Das darfst du selbstredend auch anfragen und dann bin ich auch gern bereit für ein kurzes Probeplay. Es ist ja niemandem Geholfen wenn ich erstmal mit deinem Still klar komme, du jedoch evtl. nicht mit meinem.




nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Louvenia Laval, Kelsea Rutherford, Alex Kim, Jasper Osborne, Alessandro Pasquale de Luca

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tony Flores
Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste und 26 Mitglieder, gestern 253 Gäste und 108 Mitglieder online.


disconnected Garland Chat Mitglieder Online 5
Impressum & Copyright | 2013- © Texas-Countryside.de | Designer Chuck, Sydney & Alan | Administratoren Chuck Oswell, Alan Rutherford, Dr. Marcus Seelhoff and Sydney Baldwin
Xobor Forum Software von Xobor